Logo akro.at

Empfehlen Sie uns weiter

Mithilfe der unten stehenden Links können Sie diese Seite auf Ihrer Social-Media-Plattform anderen Personen weiterempfehlen:

















Schriftgröße
 
 

Basisinformationen über Hypothalamus und Hypophyse

Der menschliche Körper verfügt über zwei interne "Nachrichtensysteme" – das Hormon- und das Nervensystem, die in wechselseitiger Beziehung zueinander stehen. Die oberste Schaltzentrale des hormonellen (endokrinen) Systems ist der im Zwischenhirn gelegene Hypothalamus, der ebenso als Regulationszentrum für das vegetative Nervensystem fungiert.
Über eine zäpfchenartige Verlängerung mit dem Hypothalamus verbunden, liegt – in einer knöchernen Vertiefung eingebettet – die Hypophyse, auch Hirnanhangsdrüse genannt. Nicht nur räumlich, sondern auch funktional eng miteinander verbunden, arbeiten beide Organe unmittelbar zusammen und steuern nahezu alle Stoffwechselvorgänge im Körper mit Hilfe verschiedenster Hormone und anderer Botenstoffe.
Nachfolgend möchten wir Sie umfassend über die Funktion der Hypophyse, deren Erkrankungen sowie über Diagnosestellung und Behandlungsmöglichkeiten informieren.
 

 

 
 
Fachkreise
 
Benutzername:
Passwort:


Akromegalie-Register 
 
Logo: Akromegalie Register
 
 
Das Register erfasst die Daten der in Österreich lebender Patienten mit Akromegalie.
www.akromegalie- register.at

 
 
Akrozentren 
 
Teaserimage: Akrozentren
 
 
Spezialisierte Behandlungszentren in Österreich

 
 
 

 
© Copyright Novartis Pharma GmbH 10/2014